Stadt
1. März 2016

2016 wird der Stadtpark zum Marktplatz

Der Stadtpark im Herzen der Stadt wird in diesem Jahr regelmäßig für Märkte genützt. Seit seiner Umgestaltung ist der Park nun auch ein idealer Marktplatz.

 
Handwerk und Kulinarik am Ostermarkt
Am 25. und 26. März öffnet dort von 9 bis 17 Uhr der Oster-Genussmarkt seine Pforten: Wie der Name bereits verrät, legt man am Oster-Genussmarkt großen Wert auf kulinarische Schmankerl: von Zillertaler Krapfen bis hin zu Kiachln kann man hier vor allem traditionelle und regionale Produkte gustieren. Die Besucher können auch traditionellen Handwerkern über die Schulter blicken. Auf die Kinder warten von 11 bis 17 Uhr verschiedene Mal- und Bastelaktionen sowie Kinderschminken, ein Bobbycar-Parcour, ein Mitmachzirkus und eine Osterbäckerei. Der Osterhase wird zudem durch die Stadt ziehen und kleine Überraschungen verteilen. Am Samstag sorgen die „3 Verschärftn“ für Stimmung.
 

Freitag ist Genussmarkt-Tag
Ab dem 1. April findet dann immer freitags von 9 bis 14 Uhr der Genussmarkt im Stadtpark statt. Dieser Markt bietet frische und regionale Produkte. Der Genussmarkt lockt auch mit frischen Gerichten – perfekt für eine gemütliche Mittagspause. An jedem ersten Freitag im Monat kommen spezielle Standbetreiber auf den Genussmarkt und erweitern mit ihren Produkten das Angebot. Dann sorgt Live-Musik von 11 bis 14:30 Uhr für zusätzliche Marktstimmung.