Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Tiroler Festspiele Erl - Eröffnungskonzert

Mit Bela Bartóks „Blaubarts Burg“ eröffnete Tito Ceccherini das Festspielhaus Erl im Dezember 2012, mit Bartóks „Konzert für Orchester“ eröffnet er nun die Festspiele 2019. Ebenfalls mitreißend sind die vier Herren des SIGNUM Sax Quartetts, die das Konzert für Saxophonquartett von Daniel Schnyder, ein Auftragswerk der Tiroler Festspiele Erl, uraufführen werden.

Ticket Kauf online möglich

Zur Ticket Website

Tiroler Festspiele Erl - Eröffnungskonzert - Erl

Termine

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Verknüpfte Vermieter

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...