Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Region 4.0

heißt das neue Wirtschaftsförderprojekt der Stadt Kufstein, mit dem der Wirtschaftsstandort gestärkt werden soll. Dazu werden drei Teilprojekte in den nächsten 3 Jahren umgesetzt.

Das Wirtschaftsförderprojekt Region 4.0 mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union gliedert sich in die drei Teilprojekte STADTUP KUFSTEIN, Digital Coaching und Employer Region.

STADTUP KUFSTEIN

STADTUP Region4.0

Das Betriebsansiedlungs-projekt STADTUP KUFSTEIN lädt innovative Köpfe und leidenschaftliche Unternehmer dazu ein, ihre kreativen Unternehmenskonzepte bis zum 16. Juni 2020 einzureichen und Unterstützungsleistungen im Gesamtwert von über € 100.000 zu gewinnen. Alle Einreichungen werden nach Durchführbarkeit, Schlüssigkeit, Innovationsfaktor, Standortkompartibilität sowie zahlreichen weiteren Faktoren bewertet. Die fünf besten Einreichungen werden dann bei ihrer Gründung von den Partnern mit verschiedenen Dienst- und Sachleistungen in den Bereichen Grafik, Steuern, Rechtsberatung, Kommunikation uvm. unterstützt. Ziel des Gründerwettbewerbes ist die Belebung der Kufsteiner Innenstadt durch die Unterstützung von Neugründungen mit wichtigen Leistungen, welche oft gerade in der Gründungsphase schwer finanzierbar sind. Mehr Informationen dazu gibt es auf www.stadtup-kufstein.at.

Digital Coaching

nightshopping-kufstein©vanmeyphotography

Das Projekt Digital Coaching soll vor allem Klein- und Mittelunternehmen im Bezirk dabei unterstützen, ihre Onlinepräsenz zu verbessern und sich somit als attraktive Alternative zum Onlinehandel zu präsentieren. Dafür werden die Onlineauftritte der Betriebe analysiert und entsprechende Vorträge und Schulungen angeboten. Diese sollen vor allem die Themen allgemeiner Onlineauftritt, Suchmaschinenoptimierung sowie den Umgang mit Sozialen Medien behandeln. Ziel ist es die Onlinesuche für potenzielle Kunden zu erleichtern und dementsprechend Menschen in der Region zu animieren wieder verstärkt lokal einzukaufen.

Employer Region KUUSK

die-stadt-kufstein-mit-festung-inn-von-oben©lolin

Dieses Teilprojekt hat den langfristigen Aufbau einer regionalen Arbeitgebermarke zum Ziel. Die Region Kufstein, Kaiserwinkl und Untere Schranne ist ein Raum mit hoher Lebensqualität und vielen Arbeitsplätzen. Aus diesem Grund ist es das Ziel, diesen Lebensraum neben Innsbruck und München als attraktiven, lebenswerten und gut angebundenen Arbeitsort zu bewerben und somit lokale Unternehmen bei der Mitarbeiterfindung zu unterstützen. Ein weiteres Ziel ist es die Unternehmen zu vernetzen und sie so im Informationsaustausch zu unterstützen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

    Monatsrückblick Region 4.0

    Was bisher geschah:

    Noch Fragen? - Wir helfen gerne!

    Fiona Aschenbrenner MADigital Coaching

    +43 664 882 399 35aschenbrenner@kufstein.biz

    Tanja Rehberger MAEmployer Region

    +43 664 882 399 41rehberger@kufstein.biz

    STADTUP KUFSTEIN

    stadtup@kufstein.biz

    Leaderbalken

    Teile das mit
    deinen Freunden

    Bitte warten

    Informationen werden geladen...