Stadt
27. Dezember 2015

Einfach unvergesslich: Der Jahreswechsel in Kufstein

In Kufstein beginnt der Jahreswechsel schon einen Tag früher: Beim Vorsilvester feiert man das neue Jahr bereits 24 Stunden vor dem Rest der Welt. Seien Sie beim Jubiläums-Vorsilvester mit dabei. Am 2. Jänner wird es bei der Nacht der 1000 Lichter romantisch und stimmungsvoll, das Neujahrskonzert am selben Abend verspricht musikalische Hochgenüsse.
 

20. Kufsteiner Vorsilvester

„Kufstein ist der Zeit voraus“, gemäß diesem Motto werden sich am 30. Dezember bereits zum 20. Mal wieder tausende Besucher in der Kufsteiner Innenstadt versammeln, um einen Tag früher als der Rest der Welt bei viel Musik auf das neue Jahr anzustoßen.
Damit auch das 20. Vorsilvester für die rund 8.000 Besucher aus Nah und Fern zu einem unvergesslichen Abend wird, feilt man bereits seit Wochen am Programm. Ab 18 Uhr wird DJ Roseo auf der Hauptbühne am Oberen Stadtplatz mit seinem Mix auf die Vorsilvester-Nacht einstimmen. Die Live-Band „Torpedos“ wird anschließend ab 20 Uhr auf der Hauptbühne für die passende Musik zum vorzeitigen Jahreswechsel sorgen. Darüber hinaus kommen alle House-Freunde am Unteren Stadtplatz beim Gig von DJ TITO voll auf ihre Kosten. Um 22:15 Uhr wird der ehemalige Frontman von Hot Chocolate Greg Bannis auf der Hauptbühne die besten Hits der britischen Soulformation live performen.

Und während man am Oberen Stadtplatz stimmungsvoll dem vorgezogenen Jahreswechsel entgegenblickt, laufen auf der Festung bei den Pyrotechnikern die letzten Vorbereitungen für das Highlight jeder Vorsilvester-Nacht, das Feuerwerk, das pünktlich um Mitternacht den Himmel der Festungsstadt hell erleuchten wird.
 
Informationen zum Vorsilvester Kufstein
Wann: 30. Dezember 2015 ab 18 Uhr
Tickets: EUR 16,- (inkl. 1 Konsumationsgutschein im Wer von je EUR 2,-)
Vorverkauf: Reisbüro Astl in Oberaudorf und Rosenheim sowie im Reisebüro Huber in Wasserburg, TVB Ferienland Kufstein, www.festung.kufstein.at
Shuttlebusse: Fahren von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr stündlich von Kiefersfelden-Oberaudorf-Niederndorf-Ebbs- Hödnerhof-Bahnhof Kufstein. Fahrpreis: 2 Euro
Rückfahrten halbstündlich ab 00:15 Uhr bis 03:00 Uhr ab Bahnhof Kufstein. Fahrpreis : 2 Euro

 
 
Romantische “Nacht der 1000 Lichter”
Am Samstag, den 02.01.2016 weicht in der Festungsstadt Kufstein das elektrische Licht hunderten Kerzen und Fackeln. Von 16.30 bis 20.30 Uhr erleuchtet der Untere Stadtplatz und die Altstadt dann im Meer aus Kerzenschein. So wird die Festungsstadt auch noch nach den Weihnachtsfesttagen zu einer Oase der Gemütlichkeit und Romantik bei Tiroler Schmankerl, Punsch und Glühwein.
Die Musik ist dieses Mal ein besonderer Bestandteil der Nacht der 1000 Lichter. Das Thema Klangwelten, und auch ein Konzert der Heldenorgel unterstreichen das Spiel mit Licht und Schatten und sorgen für eine magische Stimmung. Planet Music – mit Stefan Fritz und Klangschalen und Gongspezialist, Peter Triendl werden
versuchen, Das Licht mit dem Klang ihrer Instrumente zu verbinden. In der Römerhofgasse sorgen Take2 für die passende, musikalische Klangkulisse.
Auch die magischen Leuchtgestalten bringen Licht in den Unteren Stadtplatz und in die Römerhofgasse.Für die Kleinen gibt es vor dem Büro des Ferienlandes Kufstein das beliebte Stockbrotgrillen. Und im Rathaussaal unter dem Gewölbe wird der Bergflunkerer den Kleinen und klein gebliebenen, Geschichten rund um das Licht erzählen.
Als weiteres besonders Highlight führt Sie unser Nachtwächter vom Rathaus aus durch die Kufsteiner Altstadt.
 
 
Neujahrskonzert: “Reise zu den Sternen”
Unter einem guten Stern steht der Jahresbeginn 2016. Mit den schönsten Kompositionen rund um Sonne, Mond und Sterne begrüßen das TSOI, Dirigent Carlos Vázquez, Sopranistin Felicitas Fuchs, Tenor Bruno Ribeiro und Moderator Johannes Reitmeier das Jahr 2016. Am 2. Jänner um 20 Uhr in der Kufstein Arena.

Zwischen Wiener und Berliner Operette, zwischen Oper und Musical, zwischen filmischem Soundtrack und klassischem Wiener Walzer bewegt sich die Auswahl der Werke, mit denen das TSOI das Jahr 2016 willkommen heißt. Liebhaber klassischer Neujahrskonzerte freuen sich auf Joseph Lanners Walzer Abendsterne, die Abendstern-Polka von Josef Strauß und seinen Walzer Sphärenklänge. Die Ouvertüre zu Joseph Haydns Oper Die Welt auf dem Mond und John Philip Sousas Stars and Stripes forever erklingen ebenfalls. John Williams‘ grandiose, meisterhaft orchestrierte Filmmusik zu Star Wars spricht Musik- und Filmfreunde gleichermaßen an. Das vielseitige Programm dirigiert der junge Mexikaner Carlos Vázquez.

Intendant Johannes Reitmeier führt als charmanter Gastgeber durch das Konzert und freut sich auf zwei hochkarätige Gäste: die deutsche Sopranistin Felicitas Fuchs, die mit der wunderbaren Arie Schlösser, die im Monde liegen aus Paul Linckes Operette Frau Luna knisternde Berliner Operetten-Atmosphäre beschwört, und den portugiesischen Tenor Bruno Ribeiro, der die berühmte Arie des Cavaradossi E lucevan le stelle aus Tosca singt.
 
Ticketinformation
Kartenvorverkauf in Kufstein: Stadtamt, Tel. 05372 / 602 100, TVB Ferienland Kufstein, Volksbank Kufstein-Kitzbühel
Eintrittspreise: EUR 31,- bis erm. EUR 24,-