Stadt
11. März 2015

Genussmarkt startet in die zweite Saison

Die Vorfreude bei den Marktleuten ist schon groß, denn am 13. März werden die Marktstände am Fischergries wieder aufgebaut: Dann geht der Kufsteiner Genussmarkt nach einer Winterpause in sein zweites Jahr.

Ziel des Marktes ist einerseits qualitativ hochwertige regionale Produkte in einer entspannten Marktatmosphäre anzubieten, und so auch den Fischergries zu beleben. Jeden Freitag ist ab sofort wieder Markttag und im zweiten Jahr wollen die Händler auch verstärkt Gerichte zur Mittagszeit anbieten. Krapfen, Kiachl, frisch gebratener Fisch und frische Suppen und Bratwürste sind einige der Angebote. So wird der Genussmarkt noch mehr zu einem Treffpunkt und Ort des Genusses.

Tipp: Am 3. April wird der Genussmarkt zum großen Oster-Genussmarkt. Dann wartet ein österliches Rahmenprogramm und einige Highlights für Kinder.

 

 

Informationen zum Kufsteiner Genussmarkt

Wo: am Fischergries

Wann: jeden Freitag von 9 bis 14 Uhr – und das bis voraussichtlich Mitte Oktober

Was: Typische Marktklassiker wie etwa frisches Obst und Gemüse, Brot, Wurst- und Käsesortiment, frischer Fisch, Nudeln, Tees und Kräuter, Honigprodukte