Rückruf

Wir rufen Sie gerne an!

Sommer Ferienexpress 2022 - Bilder und Nachberichte

Auch diesen Sommer kann der Kufsteiner Ferienexpress wie geplant stattfinden. Die Kinder erwarten spannende und abwechslungsreiche Ausflüge, Workshops und Spielenachmittage.

#miteinander #fröhlich #kreativ #bewegen

Woche 1

11.-15. Juli

130 Kinder waren diese Woche dabei!
Es wurde gebastelt, getobt, gespielt, gewandert und gegrillt - eine tolle Woche!

Montag 11.07. - Wir gestalten die Ferienbetreuung so, wie sie uns gefällt!

Wir starten kreativ in den ersten Ferientag mit über 40 Kindern beim Bemalen der Sitzbänke.
Ebenso gibt es die Möglichkeit einige Bilder zu gestalten. Das macht Spaß!
Pippi hat recht: „Mutig sein lohnt sich aus!“

Dienstag 12.07. Kreativ sein mit Speckstein und mit Künstler Andreas Rendl

Die Kinder kennen den Künstler Andreas Rendl schon und freuen sich riesig auf den besonderen Vormittag, ganz im Zeichen des Specksteins.
Es wird fleißig gefeilt, gesägt und geschliffen.
Am Ende kann jede:r stolz seine wunderschöne Anhänger und andere Schmuckstücke mit nach Hause nehmen.

Mittwoch 13.07. - Wanderung zum Kaiserbach mit einer Grillerei

Bei Kaiserwetter zum Kaiserbach – was für ein Erlebnis! Ein Tag gefüllt mit Staudamm bauen und auf den Steinen klettern – das stärkt den Selbstwert und gibt Sicherheit.
Zwischendurch geht es kurz in den eiskalten Kaiserbach. Das macht natürlich hungrig, doch die Rettung ist nah: Gerry kommt mit einem fahrbaren Griller direkt zu uns zum Bach und es wird vorzüglichst gegrillt – mmmhhh!

Donnerstag,14.07. - VM - Action Painting mit Künstlerin Vicky - sei DU die Farbe!

Über 30 Kindern kreieren in zwei Gruppen zwei riesige Leinwände. Mit Händen und Füßen marschieren sie verzieren und gestalten sie und hatten sichtlich viel Spaß.
Das Ergebnis kann sich blicken lassen. „Sei du die Farbe!“ ist das Motto von der Künstlerin Viky – und das erleben die Kinder!

Donnerstag,14.07. - NM - Bootsfahrt mit der Wasserrettung auf dem Inn

Am Nachmittag geht es weiter mit der Bootsfahrt. 54 Kinder flitzen zweimal über den Inn. Die Crew der Wasserrettung ist ein Traum und lassen die Kinder ein bisschen Abenteuer erleben!

Freitag,15.07. - Wir pflücken Erdbeeren und kochen Marmelade ein!

Gemeinsam mit den „Spiel mir Wochen“ Kindern fahren wir nach Nußdorf ins Erdbeerland.
Die Kinder pflücken 20 kg Erdbeeren und genießen die süße Frucht auch gleich beim Ernten. So lecker!
Voller Freude geht es mit dem Bus zurück, wo schon das Mittagessen wartet. Gestärkt kochen die
Kinder mit Oma Erni insgesamt 80 Gläser ein. Jedes Kind und auch die Eltern freuen sich auf die selbstgemachte Erdbeermarmelade.

Woche 2

18.-22. Juli

Diese Woche nahmen 147 Kinder am Ferienexpress teil, lernten die geheimen Seiten Kufstein kennen, schnitzten, kuschelten mit Alpakas am Lilienhof, wanderten durch das Kaisertal bis zur Antoniuskapelle und genossen den Freitag am Stimmersee.

Mo. 18. Juli VM - "KUFSTEIN GEHEIM" Sagenhafter Stadt-Spaziergang mit Brigitte & Tom Weninger

Tom und Brigitte Weninger holen die Kinder von der Volksschule ab und Tom erzählt gleich zu Beginn eine spannende Geschichte über die Volksschule.
Mit über 40 Kindern marschiert die interessierte Gruppe quer durch ganz Kufstein. Über Felder und Wiesen über die Festung und zum unteren Stadtplatz – alles ist dabei!
Und Tom hat eine Menge sagenhafter Geschichten in seinem Repertoire. Die Kinder erleben einen sehr inspirierenden und informativen Vormittag.

Gestärkt nach einem Mittagessen bei der FH-Kufstein geht es zum Kino, wo schon die Funplex Crew auf uns mit Popcorn wartet. So einen lustigen Film haben die Kinder schon lange nicht mehr gesehen.

Di. 19. Juli - Schnitzkunst mit dem Taschenmesser

Mit 20 Kindern holen die Kinder mit Künstler Andreas Rendl die Haselnussstöcken selber vom Wald. Natürlich mit vorheriger Absprache des Stadtförsters.
Ober dem Motorikpark wurde die Säge gezuckt und los gings. Schwer bewaffnet mit jeweils zwei Stecken wandern wir wieder zurück zur Volksschule.
Nach einem Mittagessen geht es nun ans Schnitzen. Die Wanderstecken können sich sehen lassen. Eine sehr wertvolle Erinnerung für die Kinder.

Mi. 20. Juli - Ausflug zum Lilienhof mit Erlebnispädagoge Daniel Nodes

Ein Highlight der Woche ist wohl auch der Besuch zum Lilienhof.
Mit dem Bus geht es Richtung Schwoich, wo uns schon der Besitzer Herbert Wechselberger erwartet.
Die Kinder teilen sich in zwei Gruppen und die erste Gruppe geht mit Erlebnispädagoge Daniel Nodes in den Wald und die andere Gruppe darf in den Stall die Tiere besuchen.
Nach einer Grillerei erzählt uns Herbert noch die Geschichte von Lilienhof und die Kinder erklären in eigenen Worten was für sie LIEBE bedeutet – ein sehr beeindruckender Moment.
Abschließend dürfen noch alle die Hasen, Katzen und Alpakas streicheln. Zum Schluss werden noch die Heusäcke gefüllt und Herbert bedankt sich bei den Kindern und Betreuerin wie toll sie alle waren.

Do. 21. Juli - Wanderung durch das Kaisertal zur Antoniuskapelle

Mit einer kleinen Wandergruppe geht es mit dem Bus zum Kaiseraufstieg. Gemeinsam marschieren wir Richtung Pfandl und weiter.
Gut gelaunt und voll motiviert machen wir bei der Antoniuskapelle Rast und danach gibt es statt Eis – einen Blaubeerschmarrn auf der Alm. Der schmeckt vorzüglichst😊
Zum Abschluss gehen wir auch noch zur Tischhoferhöhle, die den Kindern besonders gut gefällt. Kaum Wegzubringen wandern wir wieder über den Stufen Richtung Kufstein.

Fr. 22. Juli - Auf geht´s zum Stimmersee

Gemeinsam mit den Spiel mit mir Kindern fahren wir mit dem Bus zum Stimmersee.
Bei den sommerlichen Temperaturen freuen sich die Kinder über die erfrischende Abkühlung. Einige schwimmen zum Floß, andere üben sich noch am Ufer,
andere spazieren über das Seil und die ganz mutigen springen sogar vom Felsen ins Wasser.
Am Nachmittag wandert die Gruppe noch barfuß um den See und teilweise im Flüsterton, um die Natur noch besser zu erleben.
Der Stimmerseetag ist ein unvergesslicher Ferientag – für uns ALLE😊

Woche 3

25.-29. Juli

Mo. 25. Juli -VM - Lippenschmiere aus Ringelblumen und Kräuteraufstrich

Völlig ausgebucht mit 32 Kindern startet der Montagvormittag mit Karin Schächl.
Die Kinder freuen sich schon sehr und sind gespannt auf die selbstgemachte Lippenschmiere aus Ringelblumen.
Aus Naturölen, Wachs und ätherischen Ölen zauberten die Kinder allerlei, dabei wurden eifrig interessierte Fragen gestellt und die selbstgemachten Salben stolz mit nach Hause genommen.
Die selbstgemachte Gemüsesuppe und Kräuterquark auf frisches Brot schmecken vorzüglich.

Mo. 25. Juli -NM - Bike-Skill-Training

Am Nachmittag geht es sportlich weiter mit einem Bike-Skill-Training mit den Trainern der Radfahrschule ProPedal.
Am Parkplatz der Volksschule wird spielerisch geübt und gehüpft mit dem Bike. Zwischendurch sorgen der Gartenschlauch und Eis für eine Abkühlung.

Di. 26. Juli - Wir wandern durch die Tiefenbachklamm

Aufgrund des schlechten Wetters muss die Wanderung durch die Tiefenbachklamm abgesagt werden.
Stattdessen betätigen wir uns am Vormittag Kreativ und nach dem Essen geht es für uns ins Schwimmbad mit einer Eisverkostung zum unteren Stadtplatz.

Mi. 27. Juli - Wakeboard und Wasserski am Hödenauersee

Das Highlight der Woche ist wohl der Ausflug zum Hödenauersee zum Wakeboarden und Wasserski fahren.
Mit Neoprenanzug und Schwimmweste geht’s auf das Bord und raus aufs Wasser. Was für eine Gaudi😊
Danach gibt es Pizza, soviel jeder essen kann. Am Nachmittag spielen die Kinder noch Beachvolleyball, bauen Sandburgen oder springen in den See – Yuhee!

Do. 28. Juli - Seife, Creme, Peeling, Lippenbalsam und Co. - Naturkosmetik selbst herstellen

Wieder ausgebucht mit über 30 Kindern starten die Kinder mit der VS-Pädagogin Valentina zu einem Spaziergang auf der Suche nach Naturmaterialien. Anschließend geht es an die Herstellung eigenen Kosmetik. Ausgestattet mit Lippenbalsam, S.O.S. Cremen, selbstgemachter Seife und guter Laune findet der Nachmittag noch einen spielerischen Ausklang.

Fr. 29. Juli - Wanderung Thierberg zum Hechtsee

Als kleine Wandergruppe fahren die Ferienexpress Kinder mit dem Bus Richtung Thierbergstraße. Vor dort aus wandern wir zur Thierbergkapelle, wo es eine Jausen-Pause gibt.
Mit angeregten Gesprächen und fröhlicher Stimmung steigen wir zum Hechtsee ab. Die Kinder schwimmen, springen und plantschen im Hechtsee. Als Belohnung gibt es noch ein Eis und als Abschluss spazieren wir noch barfuß um den Hechtsee. Das ist eine Herausforderung. Mit neuen Erkenntnissen und Erlebnissen holt uns der Bus wieder ab und wir kehren fröhlich zur Schule zurück.

Woche 4

01. - 05. August

Mo. 1. August – VM - Kräuter finden mit Karin

Den August begrüßen wir im Ferienexpress mit einer Kräuterwanderung in den Wald. Gemeinsam mit unserer Kräuterfee Karin spazieren wir durch die Wälder und sammeln Naturmaterialien zum Basteln und zum Kochen. Die kleinen Meister:innen basteln sich noch selbst eine Medaille und dann gab es ein gemeinsames Mittagessen mit den gesammelten Kräutern.

Mo. 1. August – NM - Kneipen im Motorikpark

Am Nachmittag spazieren wir zum Motorikpark. Um der Hitze zu entkommen, machen wir es uns mit einem Eis noch gemütlich.

Dienstag 02.08. - VM - Learn to Rock Soundcheck

Die Jungs von der Learn to Rock Musikschule zeigen uns am Dienstag wie man richtig rockt. Egal ob mit E-Gitarre, Schlagzeug oder auch der Ukulele - Musik machen macht einfach Spaß.

Dienstag 02.08. - NM - Auf den Spuren von Kaiser Max

Am Nachmittag begeben wir uns auf eine Zeitreise. Mit einer Schnitzeljagd durch die Festung inkl. Kostümen und einem tollen Guide können wir die Zeit fast zurückdrehen.

Mittwoch 03.08. - Einen verzauberten Tag im Hexenwasser Söll

Am Mittwoch geht für uns zum Hexenwasser Söll wo wir in der Hexerei einige Hexen persönlich kennenlernen, die uns über ihren Weg ins Hexenwasser erzählen, uns ihr Hexenhaus zeigen und mit einem Zaubertank verzaubern. Das Wetter ist perfekt um den ganzen Tag im Wasser zu plantschen und einige Kinder lösen sogar das Rätsel der Raben Ralley.

Donnerstag 04.08. - Tiere beobachten im Raritätenzoo Ebbs

Erdmännchen, Affen, Emus und viele weitere Tiere können wir im Raritätenzoo in Ebbs beobachten und kennenlernen. Um der Hitze zu entkommen geht es nach dem Zoobesuch zum Wasserfall nebenan, wo Staudämme gebaut werden und im Wasser geplantscht werden kann.

Freitag 05.08. - Tanzen mit Teresa

Unsere tolle Tänzerin Teresa zeigt uns am letzten Tag der Woche wie man sich bewegen kann. Die Kinder studieren gemeinsam eine Choreographie ein und zeigen, dass schon in allen eine kleine Tänzerin oder ein kleiner Tänzer steckt. Mittags holen wir uns bei Garry eine Stärkung nach der ganzen Anstrengung.

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...